Kriminelle Machenschaften bei Leiharbeitsfirmen mit Wissen der Politik

In der Sendung Monitor am 4.7.2013 kam der Bericht über Leiharbeiter und wie diese von den Leiharbeitsfirmen behandelt werden.

Als Beispiel wurde gezeigt, dass ein ausgebildeter Koch als Küchenhilfe eingestellt und auch so entlohnt wurde, er muss jedoch als Koch arbeiten. Der Vertrag lief über jeweils 4 Stunden täglich, die tatsächliche Arbeitszeit war jedoch 8 und mehr Stunden die auch bezahlt wurden. Allerdings bei Krankheit und Urlaub wurde nur auf Basis des Vertrages, also nur 4 Stunden täglich vergütet.

Weiterlesen...

Das Jahr beschert uns wieder horrende Benzinpreise, wie sie es zuletzt 2008 gab. Benzinpreise, dass die Augen tränen - da freut sich außer den Mineralölkonzernen nur einer: Der Bundesfinanzminister. Allein die Mehrwehrtsteuer aus dem Rekord-Spritpreisen beschert dem Fiskus nach Schätzung von Experten Mehreinnahmen in Milliardenhöhe.

Wer vor dem Hintergrund dieser Preissituation weiterhin für jeden Liter Superbenzin rund 90 Cent Steuer abzweigt, betreibt staatliche Abzocke", kritisierte der AGP-Bundesgeschäftsführer Manfred Albrecht.

Weiterlesen...

10.000 Teilnehmer demonstrieren in Frankfurt !
Um 12:30 startete der Protestzug am Frankfurter Hauptbahnhof unter großer Beteiligung der Allianz Graue Panther (AGP). Danke an alle Organisatoren und Teilnehmer. Am Rande der Demonstration konnten die Vertreter der AGP viele Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern über deren Sorgen und Ängste führen. Die Ziele und Themen der AGP fanden auch in diesem Umfeld große Akzeptanz und Zustimmung.

Weiterlesen...