Wahlteilnahme

Heute hat der Bundeswahlleiter auf der öffentlichen Sitzung in Wiesbaden die Zulassung der Partei GRAUE PANTHER zur Teilnahme an der hessischen Landtagswahl am 28.Oktober 2018 verkündet.

 

Wir benötigen Ihre Unterstützung

Am 28.Oktober wird in Hessen der 20. Hessische Landtag gewählt. 

Auch wir, die Partei Graue Panther, möchten uns zur Wahl stellen, was aber den wenigsten Bürgern bekannt ist, müssen alle Parteien und Wählergruppen, welche nicht seit der letzten Landtagswahl ununterbrochen im Landtag vertreten waren, zuvor 1.000 Unterstützerunterschriften vorlegen? 

Was sind Unterstützungsunterschriften?

Unterstützungsunterschriften sind Unterschriften von Wahlberechtigten, auf amtlichen Vordrucken, die eine Partei vorlegen muss, um an einer Wahl teilnehmen zu können, sofern sich die Partei nicht bereits anderweitig zur Wahlteilnahme qualifiziert hat. Unterstützerunterschriften gelten nur von Personen, die zum Zeitpunkt der Unterschrift wahlberechtigt sind. Die sogenannten Etablierten, also z.B. CDU, SPD oder auch FDP kennen diese zusätzliche Hürde also nicht!  

Um dieser Aufgabe nachzukommen, werden Sie unsere Mitglieder in den nächsten Wochen vermehrt auf der Straße, an belebten Örtlichkeiten stehen sehen an denen wir die Bürger um Hilfe bzw. eben um eine Unterstützungsunterschrift bitten! Es wäre schön, wenn auch Sie uns unterstützen!

Sollten wir uns aber nicht persönlich begegnen, so können Sie uns trotzdem unterstützen, indem Sie sich hier  das amtliche Formblatt downloaden, dieses ausfüllen, kuvertieren, freimachen (sofern Briefmarke zur Hand) und dann schnell an unsere hessische Sammelstelle senden, da diese Aktion bis zum 20.August abgeschlossen sein muss! Vielen Dank!


 

Graue Panther
Landesverband Hessen

HaFro

 

Aktuelles aus dem Römer - Baupläne für Frankfurt?

Rede des Stadtverordneten Dr. Erhard Römer:

Herr Vorsitzender,
Werte Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter! 

Bei der Neubesetzung der Dezernate überließ Herr Cunitz seinem Nachfolger Herrn Mike Josef mit dem Projekt Innovationsquartier ein Kuckucksei. Wenn das einmal gebaut sein sollte, wird man sehen, welche klimatischen Veränderungen das bewirkt hat. 

Zum Auftakt zur OB-Wahl beglückte Herr Peter Feldmann  Anfang Juni  diesen Jahres -  also 9  Monate vor der OB-Wahl seinen Planungsdezernenten mit dem Auftrag, beidseits der A5 eine Wohnsiedlung zu bauen.

Weiterlesen...

Grillfest 2017

Unser Grillfest, am Nachmittag des 02.September, war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Geladen war ab 14.00 Uhr ins LILU (Licht- und Luftbad) einem einzigartigen, am Rande der Frankfurter Innenstadt, gelegenen urbanen Biotop. Auf der Insel der Erholung, direkt am Main, landschaftliche Schutzzone, Überschwemmungs- und Ausgleichsfläche für den Main, Erholungs- sowie Ausflugsziel und ein Ort mit Frankfurter Zeitgeschichte, hatten wir vorsichtshalber ein großes Schutzzelt bereitgestellt, aber der Wettergott meinte es ausgesprochen gut mit uns und unseren Gästen. So hatten die angekündigten Regenschauer den Bereich von diesem Frankfurter Idyll, dem LILU ausgespart und sich auf andere Stadtteile beschränkt.

 

Bei angenehmen Temperaturen freuten sich die zahlreichen Gäste über Steaks und Grillwürste und auch für Veganer war mit Grillkäse und Tofuwürsten bestens gesorgt.

 

Besonders erfreulich, dass neben dem Bundesgeschäftsführer, der Einladung auch etliche, noch sehr junge, Interessierte gefolgt waren und damit bewiesen, dass GRAUE PANTHER keinesfalls nur für „Alte“ attraktiv sind.

 

HaFro